Gastbloggen im August

Gastbeiträge sind ein netter Brauch unter den Bloggern und ich sehe es als Kompliment an, wenn man eingeladen wird, für eine andere Seite zu schreiben.

Im schwindenden Monat August durfte ich zweimal „zu Gast“ sein.

Für Kerstin von „Chaos²“ habe ich diesen Artikel geschrieben. Einen metaphergeschwängerten Text, eine Fabel quasi. Ohne Tiere. Aber dafür mit einem Pflaumenbaum als Protagonist.

Für Bettie vom Blog „Das frühe Vogerl“ habe ich diesen Artikel zum Thema Altersunterschied bei Kindern gebloggt, ein Thema, das mir aus mehreren Perspektiven bereits begegnet ist.

Vielleicht geht ihr mal zu Besuch vorbei? Viel Spaß beim Lesen und lasst einen netten Gruß da.

Kerstin, Bettie, lieben Dank für eure Gastfreundschaft und dafür, dass ihr mich Schmierfink eingeladen habt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s